Förderkreditbetrag für KfW-Effizienzhäuser auf 100.000 Euro erhöht

Der Förderhöchstbetrag für die KfW-Effizienzhäuser wird von 75.000 Euro auf 100.000 Euro je Wohneinheit erhöht. Die KfW-Bank hat entschieden: Private Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern sollen auch bei aufwendigen Sanierungsvorhaben auf eine 100%ige Förderung für ihre energetische Sanierung zurückgreifen können.

Mehr Informationen über aktuelle Änderungen finden Sie hier.