Anlagentechnik

90% der Heizungsanlagen sind nicht optimal geregelt

Wenn Heizkörper in den unteren Stockwerken zu viel warmes Heiz- wasser bekommen und in den oberen Stockwerken zu wenig fließt, ist das ein eindeutiges Zeichen für eine Fehleinstellung des Anlagen- reglers.

Das Einsparpotential im Bereich der Heizungsanlagentechnik ist sehr groß. Eine optimale Regelung der Anlage kann bis zu 10% der Brennstoffkosten einsparen. Mit einem hydraulischem Abgleich sinken die Kosten sogar um mehr als 30%. Hier zahlt sich ein Beratungs- gespräch in kürzester Zeit aus. Profitieren Sie zusätzlich durch die Inanspruchnahme von Zuschüssen und Fördermitteln, die wir für Sie beantragen.

Wir beraten Sie im Rahmen der Energieberatung zum Thema Anlagen- technik in den folgenden Punkten:


·
Heizungscheck und Heizungswartung
· Regelung
· Heizung modernisieren
· Heizung erneuern
· Alternative Konzepte